MBSR-Kurs 

Mindfulness Based Stress Reduction nach Jon Kabat-Zinn

 

In diesem 8-wöchigen achtsamkeitsbasierten Stressbewältigungs-Training stärkst du deine psychische Widerstandskraft (Resilienz) und tankst Kraft für deinen beruflichen und privaten Alltag.

Dieses Training hilft dir 

  • schwierige Zeiten gelassener durchzustehen.
  • Kraft zu tanken und Erschöpfungen/Burnout vorzubeugen.
  • deiner Stressreaktionen bewusst zu werden und angemessener mit Stress umzugehen und ihn abzubauen.
  • Grübelei & Kopfkino zu stoppen.
  • dich besser entspannen zu können.
  • ein gutes Selbstwertgefühl zu haben.
  • psychosomatische Beschwerden (z.B. Schafstörungen, Schmerz- oder Angstzuständen, Unruhe...) zu lindern.
  • wieder mehr Glück und Lebensfreude zu spüren.


Kursinhalte

  • die Kraft des Moments erleben
  • dir deiner Wahrnehmungen bewusst zu werden
  • auf die Signale deines Körpers achten
  • Stress und Stressauslöser in deinem Leben erkennen
  • Stressreaktion – agieren statt reagieren
  • achtsam kommunizieren
  • das Schweigen entdecken (Tag der Achtsamkeit)
  • Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge etablieren
  • Achtsamkeit im Alltag leben


Dauer & Format

  • ein Vorgespräch ca. 2-3 Wochen vor Kursbeginn
  • 8 Sitzungen à 2,5 bis 3 Stunden + 1 Tag der Achtsamkeit
  • In den Kurseinheiten wechseln sich jeweils Übungen, Reflexionen & theoretische Inputs ab.
  • Atemschulung, angeleitete Meditationen, sanfte Bewegungs- und Dehnübungen aus dem Hatha-Yoga
  • Kursunterlagen & Audiomaterial


Voraussetzungen

Keine. In einem persönlichen Vorgespräch lernen wir uns kennen und klären gemeinsam, ob eine Kursteilnahme möglich ist. Anmeldeschluss: 20. August 2024


Termine
jeweils Dienstag, 1., 8., 15., 22., 29. Oktober 2024, 
5., 12., 19. November 2024
von 19.00 - ca. 22.00 Uhr

ein Tag der Achtsamkeit am 9. November von 8.30 - 15.30 Uhr


Beitrag: 480 €
Eingeschränkte finanzielle Möglichkeiten sollen kein Hindernis für eine Teilnahme am Kurs sein. Bitte sprich mich an, wenn der Kursbeitrag deine Möglichkeiten übersteigt, wir werden eine Lösung finden.

Kursleitung: Corina Nachbaur