Metta-Meditation

Je nach Lebenssituation kann es sehr herausfordernd sein, sich eine positive Einstellung zu bewahren. In der Metta-Meditation praktizieren wir liebende Güte. Das bedeutet, dass wir uns selbst in der Meditation mit Freundlichkeit und Wohlwollen begegnen. Durch die Wiederholung festigen wir diese Qualitäten und weiten sie aus auf unser Umfeld und alle fühlenden Wesen.

Einstimmung
Angeleitete Metta-Meditation (40 Minuten)
Austausch und Ausklang

Donnerstag, 23. Mai 2024

19.30-20.30 Uhr

Beitrag 10 Euro

Sitzmeditation

Übungsabend Achtsamkeit

Einstimmung
Angeleitete Sitzmeditation (45 Minuten)
Austausch und Ausklang

Donnerstag, 6. Juni 2024
19.30 - 20.30 Uhr

Beitrag 10 Euro

Bodyscan

Für gewöhnlich haben wir viele Vorstellungen darüber, wie unser Körper sein sollte, was er können sollte und wie er auszusehen hätte. Diese Ideen und Gedanken über unseren Körper schränken unsere  Wahrnehmung und unser Körpererleben ein.
Die Body-Scan-Meditation ermöglicht uns den Kontakt zu unserem Körper wieder herzustellen, in den Körper hineinzuspüren und ihn bewusster wahrzunehmen.

Einstimmung
Angeleiteter Bodyscan (40 Minuten)
Austausch und Ausklang
 

Donnerstag, 13. Juni 2024
19.30 - 20.30 Uhr 

Beitrag 10 Euro


Im Moment sein.

 Einführungsabend in die Achtsamkeitspraxis

 
Unser Alltag fordert uns in vielerlei Hinsicht. Während wir über das Gestern grübeln und uns um das Morgen sorgen, von einem Termin zum nächsten hetzen und das Gefühl haben, niemals zur Ruhe zu kommen, übersehen wir den gegenwärtigen Augenblick und mit ihm all die Möglichkeiten, die er beinhaltet. Wir wollen einen Moment innehalten und ihn entdecken. 
In diesem Einführungskurs erhältst du die Möglichkeit, einen Einblick in die Achtsamkeitspraxis zu bekommen und sie mit konkreten Übungen zu erfahren. 


Donnerstag, 26. September 2024

19.30 - 21.00 Uhr

Beitrag 30 Euro