In der Achtsamkeit liegt eine Kraft, die es erlaubt, mit den Dingen in Kontakt zu kommen, sie im Hier und Jetzt zu erfahren.
Aufgewühlte Zeiten erfordern Halt. Wir finden ihn in uns.
Einatmen. Ausatmen.   

Aktuelle Kurse in der Sinnwerkstatt

Zeit für mich.

Achtsamkeitskurs für Mütter und Väter.


Eine Pause im Familienalltag zu finden, ist gar nicht so leicht und oft vergessen wir auch einfach darauf. Die eigenen Bedürfnisse geraten meist in den Hintergrund, bis wir endgültig merken, dass die Batterien leer sind. Dann braucht es manchmal mehr, um wieder bei sich anzukommen und durchzuatmen.

In diesem Achtsamkeitskurs möchten wir dir einen Abend des Auftankens schenken. Wir bieten dir die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen, Achtsamkeit kennenzulernen und zu üben, um in der Kraft zu bleiben und den alltäglichen Herausforderungen mit einer neuen Haltung zu begegnen.
 

Dienstag, 11. Jänner 2022, 9.00 - 11.00 Uhr 
ALTERNATIV

Freitag, 25. Februar 2022, 19.30 - 21.30 Uhr


Gemeinsame Kursleitung:

Claudia Custodia, Corina Nachbaur


Kursbeitrag: 35 € (max. 8 Teilnehmer:innen)  

Im Moment sein.

Einführungskurs in die Achtsamkeit.


Unser Alltag fordert uns in vielerlei Hinsicht. Während wir über das Gestern grübeln und uns um das Morgen sorgen, von einem Termin zum nächsten hetzen und das Gefühl haben, niemals zur Ruhe zu kommen, übersehen wir den gegenwärtigen Augenblick und mit ihm all die Möglichkeiten, die er beinhaltet. Wir wollen einen Moment innehalten und ihn entdecken. 

In diesem Einführungskurs bieten wir dir die Möglichkeit, einen Einblick in die Achtsamkeitspraxis zu bekommen und sie mit konkreten Übungen zu erfahren. 

Freitag, 21. Jänner 2022, 9.00 - 11.00 Uhr 

Gemeinsame Kursleitung: 

Claudia Custodia, Corina Nachbaur

Kursbeitrag: 35 € (max. 6 Teilnehmer:innen)


Achtsamkeit im Alltag. 

6-stündiger Intensivkurs


Wenn wir Achtsamkeitsmeditationen praktizieren, kann das im ersten Moment sehr wohltuend und aufschlussreich sein. Umso schwieriger ist es jedoch, sie zur festen Gewohnheit werden zu lassen und sie in den Alltag zu integrieren. 

In diesem Vertiefungskurs bieten wir dir an drei Terminen die Möglichkeit, weitere Achtsamkeitsübungen kennenzulernen, zu üben und mehr über Achtsamkeit und ihre positiven Auswirkungen auf unser Gehirn und unsere Stressreaktionen zu erfahren. 

Donnerstag, 27. Jänner, 3. Februar und 
10. Februar 2022, jeweils 9.00 - 11.00 Uhr

Gemeinsame Kursleitung: 

Claudia Custodia, Corina Nachbaur


Kursbeitrag: 95 € (max. 6 Teilnehmer:innen)

                    

Achtsame Kommunikation.

In Verbindung kommen.


Oft reden wir aneinander vorbei oder führen verbale Kämpfe, die uns nicht weiterbringen und einer wirklichen Verbindung im Gespräch im Weg stehen. Wir tragen den Wunsch in uns, gehört zu werden oder versuchen manchmal vergeblich, unser Anliegen vorzubringen.

In diesem Kurs bieten wir dir den Raum, neue Möglichkeiten im Austausch miteinander zu entdecken. Du erfährst, wie es ist, wenn dir achtsam zugehört wird und gleichzeitig hörst du anderen achtsam zu. Wir gehen den Spuren nach, die unter den Worten liegen, kommen mit uns selbst und unseren Gefühlen und dadurch auch mit unserem Gegenüber in Verbindung. 

Donnerstag, 3. März 2022, 19.30 - 21.30 Uhr 

Gemeinsame Kursleitung:

Claudia Custodia, Corina Nachbaur


Kursbeitrag: 35 € (max. 8 Teilnehmer:innen)

Nein spüren. Nein sagen.

Durch Achtsamkeit zur Selbstfürsorge finden.


Manchmal bemerken wir erst zu spät, dass wir besser „nein“ gesagt hätten. Ein schlechtes Gewissen, Angst vor Ablehnung oder das Gefühl egoistisch zu sein, verhindern, dass wir für uns selbst einstehen.

In diesem Kurs spüren wir dem Nein nach, erforschen mit Hilfe der Achtsamkeit seine Tragweite und erfahren dadurch mehr Handlungsspielraum. Wir lernen die eigenen Bedürfnisse und Grenzen besser wahrzunehmen, um zu einem „Ja zu mir “ zu kommen. Wir wollen „ja“ aus vollem Herzen sagen und nicht aus einem Gefühl der Verpflichtung heraus. Wir bieten dir den Raum, Möglichkeiten der Selbstfürsorge zu finden, begegnen dir auf Augenhöhe und vertrauen auf die Erkenntnisse, die sich in der Erfahrung der Gruppe zeigen.

Donnerstag, 17. März 2022, 9.00 - 11.00 Uhr

Gemeinsame Kursleitung:
Claudia Custodia, Corina Nachbaur 

Kursbeitrag: 35 € (max. 8 Teilnehmer:innen)

Achtsamkeit und Kreativität. 

Im Dialog mit der schöpferischen Kraft. 

 
Die Kreativität ist Teil von uns allen. Dennoch hegen wir vielleicht den Wunsch, sie intensiver in unserem Leben zu spüren oder kreativ zu werden. Womöglich stecken wir fest in unserem kreativen Prozess und wünschen uns, dass er wieder ins Fließen kommt.

Ich lade dich ein zu einem Gespräch mit deiner Kreativität. Mit Achtsamkeit erforschen wir gemeinsam diese schöpferische Kraft, finden Möglichkeiten, um mit ihr in Kontakt zu kommen und erspüren, welche Hindernisse uns blockieren. Ich begegne dir auf Augenhöhe und vertraue darauf, dass jede und jeder von uns selbstverständlich das Geschenk der Kreativität annehmen darf, um sie fließen zu lassen und dadurch das eigene Leben und das unserer Mitmenschen zu bereichern.

Freitag, 11. März 2022, 19.30 - 21.30 Uhr
ALTERNATIV
Freitag, 8. April 2022, 19.30 - 21.30 Uhr

Kursleitung:
Corina Nachbaur

Kursbeitrag: 35 € (max. 6 Teilnehmer:innen)

Für alle Kurse gelten die jeweils aktuellen Verordnungen zur Covid-19-Prävention. 

Kursleitung

Claudia Custodia ist Coach, Trainerin, Achtsamkeitslehrerin, MBSR-Lehrerin in Ausbildung und Mutter von 2 Kindern.

Corina Nachbaur ist Lehrerin, Achtsamkeitslehrerin, MBSR-Lehrerin in Ausbildung, Künstlerin und Mutter von 3 Kindern.